Die Kraft des Wassers

Wasser

Aus dem Handbuch Krieger des Lichts von Paulo Coelho

Ein Krieger des Lichts verhält sich manchmal wie Wasser und fließt geschmeidig zwischen den Hindernissen hindurch, auf die er trifft.

Es gibt Augenblicke, in denen bedeutet Widerstand bieten, zerstört zu werden. Darum passt er sich den Gegebenheiten an. Er nimmt ohne zu murren, hin, dass die Steine des Weges ihn durch die Berge führen.

Darin liegt die Kraft des Wassers:
Kein Hammer kann es zertrümmern und kein Messer es schneiden. Selbst das mächtigste Schwert der Welt vermag nicht einmal, seine Oberfläche zu ritzen.

Ein Fluss passt sich dem Weg an, der möglich ist, vergisst jedoch nie sein Ziel, das Meer.

Zart an der Quelle, schwillt er, durch die Flüsse gespeist, auf die er unterwegs trifft, stetig an.

Bis von einem bestimmten Punkt an seine Macht allumfassend ist.

 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
X