Was wir brauchen ist Mut

Mut und Kraft

Wir sind die, auf Die wir gewartet haben

Wir brauchen Menschen voll Kraft und Mut 
Menschen, geläutert in heiliger Glut.

Wir brauchen Menschen, wie Bergluft klar,
die bis ins Innerste treu und wahr,

Menschen, in deren Augen das Licht
des offenen Himmels sich strahlend bricht.

Wir brauchen Menschen, an Gott gebunden, 
die sich auch selber überwunden; 
Sonnenmenschen, die wortlos uns segnen, 
in deren Wesen wir Gott begegnen.

Wir brauchen Menschen von großen Lieben, 
in tiefster Demut zum Dienst getrieben; 
Menschen, die glaubend alles wagen, 
betende Menschen, von Gott getragen.

Wo sind die Menschen? Hör ich dich fragen.

Nun, Seele, lass es dir sagen:
Blick nicht um dich, sondern in dich hinein;
Du selbst sollst einer von denen sein, 
die in die Quellen des Lebens tauchen,
ein Mensch zu werden, wie wir ihn brauchen.

Mehrere Quellen
(Netzfund)

Ich sende Euch herzliche und gesegnete Grüße aus der Eifel und wünsche Euch Morgen einen wundervollen Start in einen neuen Tag voller Mut, Kraft, Liebe und Klarheit

Wolfgang

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X